warum Zirkonoxidkeramik besser ist als Aluminiumoxidkeramik

2019-08-11

In jüngster Zeit, als sich die fortgeschrittene Keramikindustrie rasant entwickelt hat, werden in verschiedenen Industrien immer mehr Arten von Keramikprodukten verwendet, und es wurden viele neue Keramikmaterialien entwickelt, insbesondere Zirkoniumoxidkeramik und Aluminiumoxidkeramik. unter ihnen Zirkonoxid Keramiktiegel, Aluminiumoxid-Keramiktiegel Zirkonoxid-Keramik-Pfannen und Aluminiumoxid-Keramik-Pfannen werden häufig für Schmelzexperimente von Metall und Legierung in Forschungseinrichtungen verwendet. Aufgrund der ähnlichen Leistung von Zirkonoxid und Aluminiumoxid in einigen Aspekten wissen viele Benutzer nicht, wie sie Zirkonoxidkeramik und Aluminiumoxidkeramik auswählen sollen. Der Leistungsvergleich wird in diesem Artikel vorgestellt.


Dichte

Die Dichte von Zirkoniumoxid und Aluminiumoxid ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Materialien

Zirkonia

Aluminiumoxid

Dichte

5,68 g / cm³

3,95 g / cm³


Die Dichte von Zirkonoxidkeramik beträgt etwa das 1,5-fache der von Aluminiumoxidkeramik, und Zirkonoxid weist eine bessere Druckfestigkeit auf. Darüber hinaus ist die mikrokosmische Textur von Zirkonoxid aufgrund seiner höheren Dichte viel besser.


Oberflächenfinish

Bauteile aus Zirkonoxidkeramik weisen eine höhere Oberflächengüte auf. Es ist spiegelartig, extrem glatt und hat weniger Reibung mit dem Netz. Die Verwendung von Zirkonoxid kann die Lebensdauer der Ausrüstung weiter verlängern und die Reibungsverluste erheblich verringern. Darüber hinaus ist die Zähigkeit der Zirkoniumoxid-Keramikstruktur ausgezeichnet, was zur Überwindung der inhärenten Sprödigkeit der Keramik selbst führt. Die Verschleißfestigkeit ist höher, so dass die Lebensdauer des Produkts erheblich verlängert und die Qualität offensichtlich verbessert wird.


Hartnäckigkeit

Um die Reißfestigkeit der beiden Materialtypen zu vergleichen, sind die Zugfestigkeiten in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Materialien

Zirkonia

Aluminiumoxid

Zerreißfestigkeit

330 mpa

78 mpa


Die Zähigkeit von Zirkonoxidkeramiken ist etwa viermal so hoch wie die von Aluminiumoxidkeramiken. Nehmen wir zum besseren Vergleich an, die beiden Keramikmaterialien könnten sich gleichzeitig aus der Höhe von einem Meter lösen. Zirkonoxid weist dann nur einige Lücken auf, während Aluminiumoxid zerbrochen wird.


Reibungskoeffizient

Die Reibungskoeffizienten der beiden Materialien sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Materialien

Zirkonia

Aluminiumoxid

Elastizitätsgrenze

413mpa

273 mpa

Bruchmodul

588 mpa

476 mpa


Im Allgemeinen kann gemäß dem obigen Vergleich beurteilt werden, dass die Leistung von Zirkoniumoxidkeramiken aufgrund ihrer hohen Härte, guten Verschleißfestigkeit, hohen Zähigkeit, niedrigen Reibungskoeffizienten und guten Korrosionsbeständigkeit besser ist als die von Aluminiumoxidkeramiken. Als neuentwickelte Keramik nach Aluminiumoxidkeramik wird sie aufgrund ihrer guten Eigenschaften (z. B. dass ihre Bruchzähigkeit höher ist als die von Aluminiumoxidkeramik) zu einer wichtigen Strukturkeramik. Zirkoniumoxidkeramik hat immer mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen, und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden erweitert.

fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht,

  • CS PINTEREST
  • CS LINKEDIN
  • CS YOUTUBE
  • CS Facebook

Copyright © 2000-2019 CS Ceramic Co.,Ltd.Alle Rechte vorbehalten.

   

das professionelle Team zu bedienen !

jetzt chatten

Live-Chat

    hinterlassen Sie eine Nachricht und wir melden uns per Email bei Ihnen. normale Live-Chat-Stunden sind Mo-Fr 9a-5p (est)